přeskočit k navigaci »

 

Mein Standort Hauptseite > Destination Region Ostrov

Destination Region Ostrov: Ostrov und Umgebung

 

Die Stadt Ostrov liegt am Fuße des Erzgebirges zwischen zwei Kurstädten Karlovy Vary und Jachymov.

Kurz aus der Geschichte der Stadt Ostrov

Die Gründung der Stadt wird Slauko dem Großen aus dem Geschlecht der Hrabischitzer zugeschrieben. Der usprünhliche Name des Ortes Zlawkowerde wandelte sich mit der Zeit zum Namen Schlaskenwerth. König Premysl Ottokar II. erhob den Ort zur königlichen Kammerstadt. Zum barocken Stadtbild von Ostrov trug in nicht geringem Maße auch der Hof von Herzog Julius Franz von Sachsen-Lauenburg bei. Im 19. Jahrhundert war Ostrov bis 1918 in Besitz der Großherzoge der Toskana - einem Zweig der Habsburger. Die neue Stadt enstand erst nach dem 2. Weltkrieg. Dank des Aufschwung des Uranbergbaus wuchs die Stadt im Stil des sog. sozialistischen Realismus - SORELA - an.

Natur in der Umgebung von Ostrov

In der Umgebund der Stadt Ostrov befinden sich beliebte Naturlokalitäten:. Ostrover Teiche, Wildpark Hajek, Lehrpfade in dem Nationalen Naturreservat Gottesgaber Torfmoore. Nur wenige Minuten vom Zentrum entfernt befindet sich ein malerisches Naturgelände: die Teiche von Borek, wo bei Wanderungen über die Deiche Entspannung sowie Belehrung geboten werden.

Dank der mehr als 700 Jahre langen historischen Entwicklung kann die Stadt Ostrov und ihre Umgebung viele Sehenswürdigkeiten anbieten. Die Lage zwischen zwei Kurstädten direkt zu Füßen des Erzgebirges macht aus Ostrov einen idealen Startpunkt für Touristen. Zur Verfügung stehen ihnen nicht nur die touristischen Ziele, sondern auch ein dichtes Netz von Wanderwegen die nicht nur für Touristen, sondern auch für Radfahrer geeignet sind.

 
 
 

Weitere nützliche Webseiten:

 
Ostrov - památky, turistické trasy, cyklotrasy

Ostrov
památky, turistické trasy, cyklotrasy

E-mail: cyklo@ostrov.cz